JOINGLIMYU sign up and save 15%
Erhalte alle News zu Produkten, Aktionen & mehr! Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.
* Du erhältst eine Mail zur Bestätigung deiner E-Mail-Adresse. Der Gutschein-Code wird dir nach der Bestätigung zugesendet.

Travel Beauty

Der Travel Beauty Trend fing vor einigen Jahren an und ist immer noch am Wachsen. Der Trend ergab sich aus der Tatsache, dass immer mehr Leute zu Nomaden werden. Denn viele von uns wollen nicht mehr sesshaft werden. Wir lieben es mobil zu bleiben und dabei die Welt und uns selbst zu entdecken. Viele Branchen – inklusive der Beauty Branche – wissen diesen neuen Lifestyle zu schätzen und haben ihr Sortiment dementsprechend angepasst.

 

Wo sieht man diesen Remix von Beauty und Reisen? Manche Beauty-Player haben sich mit Airlines zusammengetan, um on-board Spa-Angebote und andere Beauty-Behandlungen anzubieten. Beauty Marken bieten Travel Kits und handgepäck-konforme Mini-Produkte an. Blogger nehmen ihre Follower auf ihre Reisen mit, in dem sie Vlogs filmen. Neben Tipps, wie man am schlausten seinen Koffer packt, teilen sie auch viele In-Flight Beauty Hacks. In Korea ist In-Flight Beauty ein großes Thema. Koreanische Stars sind besonders erfahren, wenn’s um dieses Thema geht. Ihre Fans lieben es zu hören, wie die Skincare Routine ihrer Stars im Flugzeug aussieht. Und so ganz nebenbei: Es geht nicht nur um Beauty. Auch Fashion spielt hier eine große Rolle. Die Medien sind ganz scharf auf die Fashion Looks der Stars. Wenn ein K-Star am Flughafen ist, sind Paparazzis nicht weit. Die besten Airport Fashion Looks sind oft diejenigen, die sowohl chic als auch sehr bequem aussehen.

 

Aber lass uns zurück zum Thema In-Flight Beauty kommen: Lies weiter um unsere Lieblingshacks zu sehen – damit du auch im Flugmodus den perfekten Glow bewahren kannst!

 

TRAVEL BEAUTY HACK #1

Kürze deine Beauty Routine.

Besonders bei kurzen Trips – etwa 1-5 Tage lang – solltest du deine Beauty Routine runterschrauben. Was du zum Beispiel weglassen kannst: Wenn du eine intensive Multi-Purpose Feuchtigkeitscreme hast, dann lass das Serum, die Ampulle oder das Gesichtsöl daheim. Wenn du eine leichte Tagescreme hast, dann lass die Nachtcreme daheim und trage abends einfach zwei Schichten der Tagescreme auf (geht natürlich nur, wenn deine Tagescreme kein LSF hat). So kannst du aus einer 10 Step Routine eine 3-5 Step Routine machen. Kleiner Extratipp um deine Beauty Produkte smart zu packen: Geh im Kopf deine gesamte Routine durch. Und packe dementsprechend Schritt für Schritt die Produkte ein. So stellst du sicher, dass du kein wichtiges Produkt in deiner Routine vergisst.

 

TRAVEL BEAUTY HACK #2

Deine Haut fühlt sich zu Hause.

Du hast eine Menge Pröbchen gesammelt und denkst, jetzt ist die perfekte Gelegenheit um sie alle aufzubrauchen? Immerhin muss man seine Produkte dann nicht in kleine Behälter abfüllen oder Mini-Produkte kaufen gehen. Eigentlich ein ganz smarter Schritt. ABER – die Pröbchen-Methode funktioniert wahrscheinlich nicht bei allen von uns. Auf Reisen ist deine Haut extremen Bedingungen und Stress ausgesetzt. Denk nur an die trockene Flugzeugluft oder die extremen Wetterbedingungen in den Ländern, die du vielleicht besuchst. Bei all den Einflüssen einer fremden Umwelt sehnt sich deine Haut oft nach den gewohnten Produkten. Wenn deine Haut bereits strapaziert ist und du zusätzlich Produkte aufträgst, die du noch nie getestet hast, kann deine Haut schlecht darauf reagieren. Außerdem hat ein Mix von Pröbchen sicherlich nicht den Effekt einer klar durchdachten Skincare Routine. Bevor du also zu viele Risiken eingehst, bring lieber doch deine gewohnten Produkte mit.

 

TRAVEL BEAUTY HACK #3

Fliegen ohne Make-up.

Lass uns kurz zu den Airport Looks der K-Stars zurückkommen: Wusstest du, dass K-Stars zwar geschminkt zum Flughafen kommen (sie müssen schließlich auf den Paparazzibildern fein aussehen), sich aber im Flugzeug abschminken? Besonders bei langen Flügen macht das Sinn. Die Luft im Flieger ist nicht die Beste. Sie ist trocken und kalt. Für deine Haut ist es eine Challenge unter diesen Bedingungen zu strahlen. Wenn du jetzt auch noch starkes Make-up trägst, ist es umso schwieriger für deine Haut zu atmen und sich zu entspannen. Außerdem hält Make-up im Flieger nicht sehr lange. Wenn du also landest, siehst du höchstwahrscheinlich alles andere als chic und frisch aus. Das heißt: Es ist besser, Make-up direkt nach dem Boarding zu entfernen. Und der Haut dann eine kleine aber feine Skincare Routine zu gönnen. Trage einfach etwas Toner auf, dann einen guten Moisturizer und ein paar Spritzer Gesichtsspray. Kleiner Tipp: Immer wenn deine Haut ein wenig Erfrischung braucht, kannst du das Gesichtsspray zur Hand nehmen.

 

TRAVEL BEAUTY HACK #4

Tuchmasken sind dein bester Reisebegleiter.

Wir lieben sie einfach für Reisen. Und übrigens lieben BTS – die weltberühmte K-Pop Gruppe – sie genauso. Denn Sheet Masks nehmen so gut wie kein Platz im Handgepäck weg. Und dennoch sind sie in der Lage, deiner Haut eine ordentliche Ladung Feuchtigkeit und Nährstoffe zu verpassen. Wann du sie am besten anwendest? Bei Langzeitflügen kannst du sie im Flieger anwenden. Keine Lust auf die komischen Blicke deiner Sitznachbarn? Warte einfach bis die Lichter ausgehen und die Leute alle schlafen. Ansonsten kannst du dir die Masken natürlich auch abends im Hotel gönnen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Icon Ohne
Tierversuche
Icon Ohne
Parabene
Icon Ohne
Bleichmittel
Icon 100%
Vegan