Rötungen & Entzündungen? So beruhigst du deine Haut!

Rötungen und Reizungen können z.B. durch übermäßigen Peelen, langes Aufhalten in knalliger Sonne oder eben langes Tragen von Schutzmasken auftreten. Deine Haut fühlt sich dann oft wund an, einige Stellen sind rötlich und kleine Pickelchen können auftreten. Welche Produkte können dir da (schnell) helfen?

1. Toner

Vor allem nach der Reinigung kann ein Toner mit feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen Wunder für deine gereizte Haut bewirken. Direkt nach der Reinigung ist deine Haut nämlich allen Umwelteinflüssen schutzlos ausgeliefert. Der Toner führt ihr eine erste Ladung Feuchtigkeit und Nährstoffe zu und stellt außerdem wieder ihren optimalen pH-Wert her. Angenommen du bist unterwegs und deine Haut fühlt sich nach einigen Stunden unter der Schutzmaske sehr unangenehm an. Dann trage etwas Toner auf Wattepads auf und wische damit sanft dein Gesicht ab. So befreist du deine Haut schnell von Schmutz und Schweiß, beruhigst sie dabei und verhinderst das Entstehen von Entzündungen.

2. Seren

Es gibt Seren, die für sensitive Haut formuliert sind um gezielt Rötungen und Entzündungen zu behandeln. Diese kannst du als zusätzlichen Schritt in deine Routine einbauen. Was noch praktischer ist: Seren haben in der Regel eine sehr leichte, wässrige Textur, die sich wunderbar mit anderen Produkten vermischen lässt. Mische also etwas Serum in deine Feuchtigkeitscreme, deine Sonnencreme oder gar deine Foundation. So haben auch andere Produkte einen beruhigenden Effekt auf deine Haut.

3. Masken

Als SOS-Maßnahme raten wir dir eine beruhigende Tuchmaske aufzutragen. So erhält deine gereizte Haut in nur 15min eine geballte Ladung Wirkstoffe, die gegen Rötungen und Entzündungen wirken.

Bei all diesen Produkten schaust du am besten nach Wirkstoffen, die für ihre beruhigende, entzündungshemmende Eigenschaft bekannt sind. Unsere Top-Kandidaten sind: Centella Asiatica, Propolis und Aloe Vera. Zudem hilft es, wenn die Produkte parfümfrei sind, denn synthetische Duftstoffe führen bei vielen Hauttypen auch zu Reizungen. Wirkstoffe, welche die Schutzbarriere deiner Haut stärken oder reparieren, sind ebenfalls sehr ratsam. Ceramide sind hier eine gute Wahl. Mit einer robusteren Schutzbarriere kann deine Haut Umwelteinflüssen besser standhalten.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Icon Ohne
Tierversuche
Icon Ohne
Parabene
Icon Ohne
Bleichmittel
Icon 100%
Vegan