Hanbang Skincare

China ist für traditionelle chinesische Medizin, Gua Sha und Feng Shui bekannt. Aus Japan kennt man Onsen, Zen-Meditation und Teezeremonien. Von Korea kennst du sicherlich K-Pop, K-Drama und K-Beauty. Aber hast du jemals von Hanbang gehört?

Hanbang beschreibt Koreas eigene traditionelle Medizin. Diese beruht auf jahrelangen Heilpraktika, die von Generation zu Generation weitergereicht wurden. Verwendet werden dabei hauptsächlich Kräuter, Gewürze und Pilze. In der Hautpflege wird zudem oft eine sorgfältige Verarbeitung und Fermentierung der Wirkstoffe hervorgehoben. Die Fermentierung hat vor allem zwei Vorteile. Sie reduziert die Größe des Wirkstoffs, sodass er einfacher und effektiver von der Haut aufgenommen werden kann. Außerdem entstehen weitere Stoffe wie Antioxidantien, welcher der Haut ebenfalls Gutes tun.

Das wohl gängigste Hanbang-Gewächs ist Ginseng. Grüntee kommt auch sehr oft in K-Beauty Produkten vor. Falls du dich nun fragst, ob du nicht schon unbewusst Hanbang-Produkte bei dir stehen hast – das kann durchaus möglich sein! Auch moderne koreanische Marken wie Missha und Skinfood führen von Hanbang inspirierte Wirkstoffe in ihrem Sortiment. Solltest du Lust auf traditionsreichere Produkte haben, dann empfehlen wir dir diese folgenden Marken:

  • Sulwhasoo
  • Beauty Of Joseon
  • The History Of Whoo
  • Hanyul
Tags: K-Beauty

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Icon Ohne
Tierversuche
Icon Ohne
Parabene
Icon Ohne
Bleichmittel
Icon 100%
Vegan