Beauty Vorsätze für 2021

Vielleicht kennst du einige von ihnen schon. Und wenn nicht – dann wird es höchste Zeit! Hier sind unsere Top 5 Angewohnheiten für makellose, jugendliche Haut.

#1 Wende wöchentlich Tuchmasken an

Tuchmasken versorgen deine Haut in kürzester Zeit mit einer geballten Ladung Feuchtigkeit und Nährstoffe. Das kann deine Haut besonders gut vertragen, wenn sie im Winter extra trocken ist, nach einem Tag unter der Maske besonders gereizt ist oder nach einem Peeling schnell Feuchtigkeit benötigt. Einfach Tütchen aufmachen, Maske auflegen und 15min zurücklehnen. Und dennoch vergessen wir sie oft in der Hektik des Alltags. Lege dir im nächsten Jahr einen kleinen Maskenvorrat an und platziere ihn gut sichtlich auf deinem Tisch oder im Bad. Wir empfehlen dir mindestens einmal wöchentlich eine Tuchmaske anzuwenden. Damit ersparst du dir und deiner Haut trockene Stellen und das eine oder andere Fältchen.

#2 Ernähre dich (und deine Haut) gesund

Was du tagtäglich isst, beeinflusst den Zustand deiner Haut. Füge deinen Mahlzeiten also Nahrungsmittel zu, die dafür bekannt sind, besonders gut für die Haut zu sein. Gemüse ist ein Muss. Beeren gehören ebenfalls zu unseren Favoriten. Sie sind nämlich geladen mit Antioxidantien, die deine Haut vor Umwelteinflüssen schützen und letztendlich vor frühzeitiger Hautalterung bewahren. Ein Blick in die koreanische Küche lohnt sich auch, denn Koreaner verwenden sehr viele gesunde und hautfreundliche Zutaten beim Kochen. Ein paar Beispiele: Sesam, Bohnen, Süßkartoffeln und Kürbis.

#3 Trinke reichlich

Wahrscheinlich müssen wir dir das gar nicht extra sagen, aber reichlich Wasser trinken ist ein Muss für unsere Gesundheit und die unserer Haut. Neben Wasser, empfehlen wir dir außerdem Tee. Grüntee zum Beispiel wirkt gegen Hautalterung,  Entzündungen und Rötungen. Also weg mit den Softdrinks und her mit dem Tee!

#4 Stress dich nicht (zu sehr)

Stress macht nur Falten. Zum einen weil du wahrscheinlich unter Stress deine Stirn oft runzelst und dadurch Stirnfalten bekommst. Zum anderen weil Stresshormone auf Dauer die Elastizität deiner Haut verringern und dadurch Falten einfacher und schneller entstehen. Wir können im Alltag oft Stress nicht komplett umgehen aber wir können verschiedenes unternehmen um am Ende des Tages Stress abzubauen. Reserviere dir in der Woche einige Stunden, in denen du deinen Hobbies nachgehst oder einfach mal komplett abschalten kannst. Handy weg, Duftkerze an, Tuchmaske drauf, Augen zu – und einfach nur relaxen.

#5 Unser meist erwähnte Beauty Tipp…

Jeden Tag Sonnenschutz auftragen. Egal ob es draußen bewölkt ist oder regnet. Egal ob du nur zu Hause sitzt. Denn schädliche UV-Strahlen gelangen auch durch Wolken und Fenster an deine Haut. Aber bevor du beim Gedanken an deine klebrige weiße Sonnencreme direkt dein Gesicht verziehst – Sonnenschutzprodukte sind heutzutage viel angenehmer anzuwenden zu tragen. Viele Tagescremes, Primer und Foundations besitzen heute bereits einen Sonnenschutzfaktor, sodass du gar keinen eigenen Schritt in deine Routine einplanen musst. Außerdem gibt es viele Sonnenschutzprodukte mit einer sehr leichten Geltextur, die schnell einzieht, keinen typischen Sonnencremegeruch von sich gibt und auch absolut keinen weißen, klebrigen Film auf der Haut hinterlässt. Du suchst nach solch einem Produkt. Schau dir unseren GLIMSUN Sun Shield Primer an.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Mehr Lesestoff? Diese Blogposts könnten dich auch interessieren.
Tipps und Hacks gleich ausprobieren? Hier sind die passenden Produkte dazu.
GlimSun GlimSun SUN SHIELD PRIMER
19,95 €
Icon Ohne
Tierversuche
Icon Ohne
Parabene
Icon Ohne
Bleichmittel
Icon 100%
Vegan