JOINGLIMYU sign up and save 15%
Erhalte alle News zu Produkten, Aktionen & mehr! Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.
* Du erhältst eine Mail zur Bestätigung deiner E-Mail-Adresse. Der Gutschein-Code wird dir nach der Bestätigung zugesendet.

Wie benutze ich Reiswasser für das Gesicht

Bevor wir uns mit den Vorteilen von Reiswasser für die Haut beschäftigen, klären wir zunächst, was Reiswasser eigentlich ist. Mit Reiswasser meinen wir das Wasser, das zum Waschen von Reis vor dem Kochen verwendet wurde. Normalerweise wird Reis 2-3 Mal vor dem Kochen gewaschen. Das Wasser während der ersten Wäsche wird weggekippt, während das Wasser aus der zweiten und dritten Wäsche für den Gebrauch im Gesicht aufbewahrt wird. Reiswasser hat eine milchig weiße Farbe.

Wie verwende ich Reiswasser für mein Gesicht

Koreaner verwenden ihr Reiswasser normalerweise auf zwei Arten: Sie füllen es entweder in eine große Schüssel und verwenden es während der Gesichtsreinigung anstelle von Leitungswasser. Also wasche zunächst dein Gesicht mit einem Cleanser deiner Wahl. Verwende dann anstelle von Leitungswasser das Reiswasser, um dein Gesicht abzuspritzen und Schmutz und Verunreinigungen abzuwaschen.

Die zweite Möglichkeit ist Reiswasser als 2in1 Cleansing Water und Toner zu verwenden. Dazu füllst du das Reiswasser am besten in eine kleine Flasche. Tränke nach der Gesichtsreinigung ein Wattepad in Reiswasser und wische es über dein Gesicht. Wir empfehlen, den DIY Reis-Toner im Kühlschrank aufzubewahren und maximal 1-3 Tage zu verwenden.

Die Beauty-Vorteile von Reiswasser

Reiswasser für einen ebenmäßigen, strahlenden Teint: Es ist bekannt, dass Reiswasser den Teint aufhellen kann. Es hilft dabei dunkle Pigmentflecken, die du vielleicht wegen Aknenarben hast, schneller verblassen zu lassen. Bei regelmäßiger Anwendung wird dein Teint ebener. Gut zu wissen: Mach dir keine Sorgen! Reiswasser hellt deine Haut nicht wirklich auf, sodass du danach einige Hauttöne heller bist. Es wirkt lediglich gegen Hyperpigmentierung.

Reiswasser gegen gereizte, geschädigte Haut: Reiswasser hat auch beruhigende Eigenschaften. Deshalb kann es helfen, leicht sonnenverbrannte oder entzündete Haut zu beruhigen. Es kann deiner Haut auch dabei helfen, sich von Schäden und Wunden zu erholen.

Gut zu wissen: Reiswasser ist nicht nur gut für die Haut, sondern auch gut für die Haare. Wenn du also noch etwas Reiswasser übrig hast, verwende es zum Spülen und Pflegen deiner Haare.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Icon Ohne
Tierversuche
Icon Ohne
Parabene
Icon Ohne
Bleichmittel
Icon 100%
Vegan