Must-have Pflegeprodukte für Ende 20 - Anfang 30

Wenn du 25 oder älter bist, dann hast du höchstwahrscheinlich schon gemerkt, dass deine Haut nicht mehr ganz so pflegeleicht ist, wie sie in ihren Teenagerjahren war. Die ersten Sonnenflecken und Fältchen werden sichtbar. Dunkle Aknenarben brauchen länger bis sie komplett verschwunden sind. Deine Haut produziert weniger Kollagen und du merkst es an der sinkenden Elastizität deiner Haut.

Wir erfahren alle früher oder später diese Veränderungen an unserer Haut. Glücklicherweise stehen uns Beautymarken mit ihren Produkten zur Seite. Hier sind unsere Top Picks an Produkten, die dir dabei helfen, vorzeitige Hautalterung hinauszuzögern.

Pflegendes Cleansing Water

Je älter deine Haut wird, desto dankbarer ist sie dir, wenn du ihr nicht ständig ihren schützenden Feuchtigkeitsfilm wegnimmst. Deine Teenager-Haut mag Double Cleansing sowohl am Morgen als auch am Abend gut vertragen haben. Aber heute ist deiner Haut das eventuell zu aggressiv und zu austrocknend. Ein feuchtigkeitsspendendes Cleansing Water kann morgens schon ausreichen um deine Haut sanft zu reinigen.

Exfoliating Toner mit AHA, BHA oder PHA

Der Hautstoffwechsel verlangsamt sich mit dem Alter. Dies hat oft verstopfte Poren, Ansammlung an abgestorbenen Hautzellen und ein fahles Hautbild zufolge. Auch wenn du vorher vielleicht nur einmal pro Monat Peelings angewandt hast, wirst du sie nun öfter brauchen. Wir empfehlen dir solche mit AHA, BHA oder PHA. Einmal pro Woche angewandt, verhindern sie Mitesser und verhelfen dir zu einem ebenen, strahlenden Teint.

Retinol oder Bakuchiol Serum

Anfang 30 solltest du zusätzlich ein Retinol Serum in deine Routine aufnehmen. Es hilft dir dabei den Hautstoffwechsel anzukurbeln, sodass gesunde neue Hautzellen schneller zum Vorschein kommen. Bakuchiol ist bekannt als die pflanzenbasierte Alternative zu Retinol, welche auch für sensitive Haut geeignet ist.

Vitamin C Serum

Leider braucht deine Haut Ende 20 mehr Zeit um Schäden zu reparieren. Integriere also ein Vitamin C Serum in deine Routine. Denn es hilft dir dabei, Sonnenschäden zu reparieren und Aknenarben schneller aufzuhellen.

Peptide Creme

Sobald du 20 Jahre bist, produziert deine Haut mit jedem Jahr weniger Kollagen. Dies führt zu abnehmender Hautelastizität. Die Haut wird dünner, fahler und trockener. Zum Glück gibt es Produkte mit Peptiden, welche die Kollagenproduktion erhöhen. In Korea tragen viele nicht nur kollagenvermehrende Pflegeprodukte auf, sondern nehmen zusätzlich noch Kollagen in Form von Nahrungsergänzungsmitteln zu sich.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Mehr Lesestoff? Diese Blogposts könnten dich auch interessieren.
Icon Ohne
Tierversuche
Icon Ohne
Parabene
Icon Ohne
Bleichmittel
Icon 100%
Vegan