White Day in Korea

Am Valentinstag werden in Korea üblicherweise Jungs und Männer beschenkt. Mädchen und Frauen schenken ihrem Schwarm, ihrem Freund oder ihren Partnern und Ehemännern Schokolade oder andere kleine, süße Bescherungen als Zeichen ihrer Zuneigung und Liebe.

Einen Monat später, am 14. März, dürfen sich die Herren bei den Frauen revanchieren. Denn nun dürfen sie ihren weiblichen Partnern eine Freude bereiten und sie im Gegenzug beschenken. Beliebte Geschenke sind hierbei Schokolade, Teddybären, Schmuck und alles andere, was das weibliche Herz begehrt.

Woher kommt eigentlich der Name „White Day“? Anfangs waren weiße Marshmallows oder weiße Schokolade das beliebteste Geschenk an diesem Tag und daher rührt der Name. Schwarze Schokolade für die Herren am Valentinstag und weiße Schokolade für die Damen am White Day. Ist das nicht romantisch?

Den White Day feiert man übrigens nicht nur in Korea. Auch in Japan, China und Vietnam werden an diesem Tag die weiblichen Partner beschenkt.

Tags: K-Culture

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Icon Ohne
Tierversuche
Icon Ohne
Parabene
Icon Ohne
Bleichmittel
Icon 100%
Vegan