Primer Masken

Das Motto „skin first, make-up second” wird nun wortwörtlich umgesetzt. Koreanerinnen verwenden nämlich Gesichtsmasken kurz bevor sie ihr Make-up auftragen, um die Haut recht schnell in Topform zu bringen. Verabschiede dich vom einfachen Primer, denn Primer Masken bereiten deine Haut viel effektiver auf Make-up vor.

Welche Produkte gelten als Primer Masken? Im Prinzip eignet sich dafür jede Tuchmaske. Dabei kannst du bei Zeitnot gerne die Anwendungszeit auf 3-5min kürzen. Denn das reicht meistens schon aus, um deiner Haut eine ausreichende Menge Feuchtigkeit und Nährstoffe zuzuführen. Besonders am Morgen bewirkt eine Primer Maske Wunder. Sie weckt deine Haut auf, erfrischt sie und mildert Anschwellungen und Rötungen. Deine Haut ist nun glatt und aufgepolstert. Du wirst merken, dein Make-up lässt sich jetzt mühelos auftragen.

Keine Tuchmaske zur Hand? Dann kannst mit etwas Kreativität ein ähnliches Ergebnis bekommen. Mische hierbei etwas Toner, Gesichtsspray oder Serum in deinen Primer. Damit bekommst du einen Caring Primer, der hohe Pflegeeigenschaften hat und gleichzeitig immer noch dafür sorgt, dass der Make-up Auftrag perfekt ist und dein Make-up den ganzen Tag hält.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Icon Ohne
Tierversuche
Icon Ohne
Parabene
Icon Ohne
Bleichmittel
Icon 100%
Vegan